>

Samstag, 29. August 2015

overdressed - #04 Pamela





  Pamela schätzt, dass sie 500 Kleidungsstücke* besitzt.
Pamela besitzt 421 Kleidungsstücke.

Pamela, 35 Jahre, Musikerin
Pam lerne ich heute erst kennen. Meine Mama hat ihr von dem Projekt erzählt und dass ich noch dringend TeilnehmerInnen suche. Sie sagt mir zu und bereitet sogar alles schon vor. Als ich bei ihr ankomme liegt ihr gesamter Schrankinhalt auf dem Sofa und wir können direkt mit den Fotos loslegen. Pam schätzt die Kleideranzahl auf 500 und erzählt mir, dass sie eigentlich nie shoppen geht und die meisten Sachen von ihren Freunden geschenkt bekommt, nachdem die ihre Kleiderschränke ausgemistet haben. "Ich bin ein Sammler und kann einfach nichts weggeben. In dem Haufen sind so viele Teile, die ich entweder nie getragen habe oder so alt sind, dass ich sie nicht mehr tragen werde. Aber mir fällt es schwer mich davon zu trennen." Wir sind fertig mit Zählen und Pam hat sich leicht überschätzt. Trotzdem findet sie, dass sie zu viel besitzt und eben gerade Kleidung, die sie nicht trägt, habe nichts im Schrank zu suchen. "Ich setze mich direkt ran und sortiere aus. Jetzt wo hier eh alles verstreut herumliegt!"
 

Welche Kategorie gehört zu deiner Schwäche? Was kaufst du immer wieder, obwohl du genug hast?
Tops und T-Shirts

Wie viele Kleidungsstücke hast du noch NIE getragen?
ca. 40

Wie viel aus deinem Kleiderschrank ziehst du tatsächlich auch regelmäßig an?
10%

Sortierst du regelmäßig aus?
Sehr selten, aber definitiv nach dem Fotoshooting.





* zu den gezählten Kleidungsstücken zählen Taschen, Jacken, Schuhe, Gürtel, Hosen, Oberteile, Schals, Mützen, Bikinis... Unterwäsche und Socken wurden NICHT mitgezählt
 

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen